Über mich

Leben in der Natur heißt für mich leben mit der Natur.

Freude und Neugierde am textilen und handwerklichen Gestalten ist mir durch meine Familie mitgegeben worden.

Die gestalterische Schul- und später die Weber-Ausbildung prägen meine Erfahrungen um das Zusammenspiel und Wirkung von Farbe.

So habe ich schließlich vor über 15 Jahren mit dem Färben und Spinnen von Wolle begonnen.

Hier auf unserem alten Hof mit Schafen, Hühnern und Färbegarten, kann ich meine großen Leidenschaften, das Färben und Weben verwirklichen.

Größtmöglichen Wert lege ich bei der Auswahl der verwendeten Rohmaterialien auf artgerechte Haltung der Tiere, die Nutzung von Regenwasser und Solarenergie sooft es geht und bei Farbstoffen nur so viel wie nötig und so wenig wie möglich.

Kindern und Interessierten diese Freude am Gestalten mit Wolle zu vermitteln, ist mir ein besonderes Anliegen.

Alle hier gezeigten Garne und Webarbeiten sind von mir fotografiert, von Hand gefertigt und machen das Leben jeden Tag ein bisschen bunter.

Molli

Pünktchen

Pauline